Audi Deutschland

Projektionsmapping auf dem Highlight der Experience Progress Ausstellung im DRIVE Berlin – der e-tron GT

Live Media
Motion Design

Das Projektionsmapping auf dem e-tron GT war ein Highlight für jeden Besucher der DRIVE-Ausstellung im Winter 2021/22. Mit eindrucksvollen Effekten sah es so aus, als ob das ganze Auto in einen Schneesturm geriet und komplett einfror, bis plötzlich das Eis in viele Stücke brach und den roten Anstrich des Sportwagens freilegte.

In einer weiteren Sequenz setzten Linien die charakteristischen Formen der vorderen Karosserieteile in Szene und betonten die einzigartige und rasante Form des Wagens.
Der Sportwagen, der im Eingangsbereich der Ausstellungshalle positioniert war, erregte durch die spektakulären Animationen die Aufmerksamkeit der Passanten und erweckte das Auto zum Leben. Die fließenden Übergänge zwischen den Bildern waren beeindruckend und bewiesen, dass eine animierte Projektion auf ein Objekt ein fesselndes Erlebnis schaffen kann.

“Spektakuläres Projektionsmapping”

Audi Deutschland

LEAD DNM

Motion Design Niklas Giesen

Motion Design Steffen Hörbrand

Projection Setup Robin Kornemann